Die Werkzeuge der technischen Analyse


Die Chartanalyse verwendet bestimmte Chartformationen und Kennzahlen, um Vorhersagen zur künftigen Kursentwicklung abzuleiten. Zu diesen Werkzeugen zählen zum Beispiel:

Die Trendbestimmung

Im Rahmen der Trendbestimmung versucht man herauszufinden, ob sich eine Aktie in einem Abwärts- oder Aufwärtstrend befindet. Ein Chart besteht aus vielen Zacken, die die jeweiligen Kursschwankungen darstellen. Diese Zacken kann man durch das Anlegen von gleitenden Durchschnittskurven glätten. Häufig verwendet werden die 38-Tage- und die 200-Tage-Linie.

Durchbricht der Chart die Durchschnittslinie von unten, wird das als Kaufsignal gewertet, umgekehrt wird ein Verkaufssignal angenommen. Je weiter oberhalb der Kurs von der Durchschnittslinie liegt, desto größer ist die Gefahr von Kurseinbrüchen.

Gleitende Durchschnittslinie

Bei den bereits erwähnten Anbietern von Kursdaten und Charts im Internet (z.B. www.onvista.de) haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Durchschnittslinien anzeigen zu lassen.

Oszillatoren

Der Oszillator ist ein weiterer Indikator in der Technischen Analyse. Man ermittelt ihn auf folgende Weise:

  1. Erstellen Sie ein Schaubild. Auf der Y-Achse tragen Sie in der Mitte 0 ein und an den Extrempunkten -100% unten und +100% oben.
  2. Zeichnen Sie bei 0 eine waagrechte Linie parallel zur X-Achse.
  3. Die X-Achse ist die Zeitlinie, die parallele Linie bei 0 stellt den gleitenden Durchschnitt dar.
  4. Tragen Sie jetzt für jeden Punkt auf der Zeitlinie (X-Achse) den prozentualen Abstand zwischen Kurs und gleitendem Durchschnitt ein.
  5. Die sich daraus ergebende Kurve heißt Oszillator. Der Bereich oberhalb der 0-Linie heißt Kaufzone, der Bereich unterhalb Verkaufszone. Bewegt sich der Oszillator in der Kaufzone, kann das ein Indiz für ein Kaufsignal sein.

Hier sehen Sie ein Beispiel für eine Oszillator-Linie:

Oszillator

Auf der nächsten Seite lernen Sie noch mehr Werkzeuge der Technischen Analyse kennen  Trendkanäle

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 2.8/5 (17 votes cast)
Werkzeuge der Technischen Analyse, 2.8 out of 5 based on 17 ratings