Daytrader

Daytrader handeln an der Börse über sehr kurze Zeiträume. Während normale Anleger die Positionen oft monate- oder gar jahrelang halten, verkaufen die meisten Daytrader ihre Werte oft am gleichen Tag wieder. Das Risiko ist hierbei meist deutlich höher, weshalb sich Daytrading nur für erfahrene Spekulanten eignet.

Daytrading gehört damit zu den schnellsten und kurzfristigen Handelsformen. Ein Tag gilt dabei schon als langfristiges Engagement; häufig kaufen und verkaufen Daytrader ihre Positionen innerhalb weniger Minuten oder sogar Sekunden.

Daytrader benötigen ausgezeichnete Kenntnisse der Märkte, enorme psychische Stabilität und eine klare Strategie. Auch konsequentes Money Management gehört zu den grundlegenden Voraussetzungen, um die Verluste gering zu halten und alles in allem positiv abzuschließen.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Daytrader, 4.0 out of 5 based on 2 ratings