Das Wertpapierdepot

Beim Wertpapierdepot handelt es sich um eine spezielle Form eines Bankkontos, welches für die Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren konzipiert wurde. Die Kontoführung ähnelt der eines normalen Girokontos. Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren sind Teil der Bankgeschäfte gemäß Kreditwesengesetz (KWG). Auch Edelmetalle werden auf Depotkonten geführt. Bei Anlagen in Fonds spricht man von einem Anlagekonto. Für die Gesamtheit aller Anlagen des Kontoinhabers wird der Begriff Portfolio verwendet.

Sämtliche Transaktionen von Wertpapieren werden im Wertpapierdepot erfasst. Es enthält als solches keinerlei Geldbeträge, sondern ausschließlich Wertpapierbestände. Gegenbuchungen hinsichtlich des Erwerbs oder Verkaufs von Wertpapieren finden auf den Girokonten des Inhabers statt. Hier werden auch Depotgebühren, Zinsen und Dividenden verrechnet. Anzahl und Wert der Anlagen müssen dem Bankkunden mindestens einmal im Jahr über einen Kontoauszug mitgeteilt werden. Der aktuelle Wert aller aufgeführten Anlagen wird auch als Depotvolumen bezeichnet. Von der Bank werden für die Kontoführung Depotgebühren verlangt.

Wertpapierdepots sind in der Regel offene Depots mit Girosammelverwahrung. Dies bedeutet, dass es zu keiner Transaktion von Wertpapierurkunden kommt, sondern lediglich deren Werte gutgeschrieben werden. Beim ausgewiesenen Bestand handelt es sich also um ein virtuelles Guthaben. Wertpapierdepots können wie Girokonten als Einzel- und als Gemeinschaftskonto geführt werden. Letzteres wird auch als Oder-Depot bezeichnet. Hierbei muss festgelegt werden, ob jeder Kontoinhaber allein über das Konto verfügen kann, oder ob eine gemeinsame Verfügung bestehen soll.

Zur Geltentmachung von Rechten aus Wertpapieren, z.B. von Stimmrechten während einer Hauptversammlung, werden von Banken Hinterlegungsbescheinigungen ausgestellt. Aus diesen geht hervor, dass der Depotinhaber eine bestimmte Menge an Aktien am betreffenden Unternehmen hält.

Weitere Informationen:
http://www.manager-magazin.de/finanzen/geldanlage/0,2828,528871,00.html

http://www.banklupe.de/depotkontovergleich
http://de.wikipedia.org/wiki/Wertpapierdepot

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Wertpapierdepot, 5.0 out of 5 based on 1 rating