Fundamentalanalyse

Bei der Aktienanalyse unterscheidet man zwei grundsätzliche Analysemethoden. Die technische und die Fundamentalanalyse. Die Fundamentalanalyse versucht, künftige Entwicklungen aufgrund fundamentaler Daten des Unternehmens, wie Gewinn, Umsatz, Cashflow usw. vorherzusagen. Diese Kennzahlen werden ins Verhältnis zum aktuellen Kurs gesetzt. So erhält man Fundamentalkennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), das Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) oder das Kurs-Buchwert-Verhältnis. Das Ziel besteht darin, eine Aktie zu finden, die mit dem aktuellen Kurs unterbewertet, also eigentlich mehr wert ist.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
Fundamentalanalyse, 3.0 out of 5 based on 2 ratings